Touristik und Camping

Wir sind die Fachgruppe Touristik Camping, welche 1953 gegründet und voll in der NaturFreundebewegung integriert ist. Unser Ziel ist es: Wochenend- und Urlaubsfahrten, nationales und internationales Camping, Umweltschutz, Seminare usw. durchzuführen.

Was wir tun

Alle Tätigkeitsgebiete werden mit dem Ziel „sinnvolle Freizeitgestaltung“ betrieben. Wir veranstalten Wochenend- und Urlaubsfahrten innerhalb von Deutschland sowie in die Nachbarländern. Seit 1979 organisieren wir jedes Jahr zu Christi Himmelfahrt ein Bundescampingtreffen. Da diese Treffen jeweils in einem anderen Teil Deutschlands stattfinden, lernen wir, die Landschaft, die Geschichte und Kultur, die Menschen und ihre Lebensweise kennen.

  • Wir organisieren jedes Jahr eine Sommerfreizeit. Hier sind unsere Ziele nicht nur in Deutschland. Die Schweiz, Österreich, Italien, Ungarn, Frankreich, Finnland, Holland und Belgien standen hier schon auf dem Programm.
  • Wir nehmen an den internationalen Camps, die alle zwei Jahre stattfinden, teil. Bei diesen Camps stellen wir 80% der Teilnehmer.
  • Wir organisieren Bildungsreisen ins benachbarte Ausland. Dabei knüpften wir enge Kontakte, zum Beispiel mit den Naturfreunden in Finnland, Ungarn, Italien, Belgien, Österreich, Schweden, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Polen und Tschechien. Auch sind wir mit dem Wohnmobil durch Kanada und Amerika gefahren.
  • Wir führen seit 1996 jeweils im Herbst eine Radwanderwoche durch.
  • Wir zeigen Film- und Diavorträge auf unseren Veranstaltungen und in den Ortsgruppen.
  • Wir beteiligen uns an Bundesaktionen wie zum Beispiel „Wir pflanzen 100.000 Bäume“ oder an der Aktion „Naturfreunde helfen Naturfreunden in Senegal“
  • Wir pflegen bei allen Aktivitäten ein umweltbewusstes und sozialverträgliches Verhalten. Vor Ort benutzen wir öffentliche Verkehrsmittel oder fahren mit dem Rad.

Das alle diese Aktivitäten, die auf ehrenamtlicher Basis organisiert werden möglich sind, verdanken wir nur den vielen Helfern.

Kontakt für Interessierte:

                          Name: Josef Bruckbauer
            Telefonnummer: (0621) 15 61 469
                           Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.