Stärkenberater*innen

Stärkenberater*innen

Das Projekt Stärkenberatung in Baden und Württemberg

Stärkenberater BW 2018
Seit Anfang 2017 gibt es das Projekt Stärkenberatung auch in Baden-Württemberg. Es werden unter anderem ehrenamtliche Berater*innen in einer 4-moduligen Ausbildung geschult, um in den Ortsgruppen Generationenwechsel zu begleiten, Konflikte zu lösen, die Organisationsentwicklung voranzutreiben und um Vieles mehr in Bewegung zu bringen. Ein gemeinsames Leitbild, Kommunikation und der konstruktive Umgang mit Konflikten stehen ebenso auf dem Programm wie Motivation, Freiwilligenmanagement und Grundlagen der Beratung.
Das Projekt stammt ursprünglich aus Thüringen und ist mittlerweile auch in Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen vertreten.
Es bietet ebenfalls verschiedene Bildungs- und Informationsangebote, sowie eine Erweiterung von Infostandmaterialien zum Verleih.


Stärkenberater1 BW 2018

Weitere Informationen sind direkt über das Projektbüro Stärkenberatung oder in der Geschäftsstelle erhältlich.
Die Schilder der IG Metall „Respekt! Kein Platz für Rassismus!“ können hier ebenfalls angefragt werden. Nähere Informationen zu den Schildern hier

Kontaktdaten:
Nico Schmidt und Laura Wiedmann | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | Tel.: 0711/ 42 07 03 88

Download | Stärkenberater*innen - Bildungsangebote 2018/19

Download | Stärkenberater*innen - Infos zur Ausbildung

Download | Material zum Ausleihen beim LV Württemberg - Liste

Download | Vorstellung in Kurzform

Die Ausbildung im Einzelnen:

Modul I - Verbandskultur & Engagement
12.10. - 14.10.2018 | NFH Kniebis
Themen: Eigene Motivation NaturFreund*in zu sein, Leitbild der NaturFreunde, Willkommens-/ Abschiedskultur, Umgang mit Ehrenamtlichen, Demokratischer Umgang miteinander.

Modul II- Freiwilligenmanagement, Konflikte & Kommunikation
09.11. - 11.11.2018 | NFH Kniebis
Themen: Entwicklung Ehrenamt früher & heute, Mitgliederwerbung, Öffentlichkeitsarbeit, Argumentationstraining, Umgang mit Konflikten, Rhetorik.

Modul III - Aktionsfelder der Stärken-Beratung
01.02. - 03.02.2019 | NFH Kniebis
Themen: Selbstverständnis der Stärken-Berater*innen, Praxisbeispiele.

Modul IV - Beratung - Methoden - Technik
05.04. - 07.04.2019 | NFH Kniebis
Themen: Ziele & Anliegen einer Beratung, Beratungsarten, praktische Übungen.