TERMINE

Projektstelle für nachhaltigen Natursport (m/w/d) befristet auf 2 Jahre

Einstellung zum 01. Oktober 2021 in Teilzeit (19,5 Stunden)

Die NaturFreunde Baden e. V. sind der Dachverband von 80 Ortsgruppen mit 70 NaturFreunde-Häusern. Als badischer Landesverband sind wir in die Gesamtorganisation der NaturFreunde Deutschlands und der NaturFreunde Internationale eingebunden.

Als Verband für Umweltschutz, sanften Tourismus, Sport und Kultur sind die NaturFreunde ein politischer Freizeitverband und setzen sich für eine den Allgemeinen Menschenrechten sowie der Demokratie verpflichtete und sozial gerechte Gesellschaft ein.

Bei den NaturFreunden Baden gibt es in vielen nachhaltigen Natursportarten Angebote die koordiniert und angeleitet werden sollen, u.a. sind dies Wandern, Schneesport, Bergsteigen, Bergsport, Wassersport, Volleyball, Boule, Radsport, …

Download Projektstelle

Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich bitte an:

Corina Kober
NaturFreunde Baden
Alte Weingartener Str. 37
76227 Karlsruhe
Telefon: (0721) 405096

Bewerbungen inkl. tabellarischem Lebenslauf und (Arbeits-)Zeugnissen bis zum 07.08.2021 an

Die Häuser des LV Baden

Website | NaturFreundehaus
                         Bodensee

Website | NaturFreundehaus
                         Feldberg

Website | NaturFreundehaus
                         Hotzenwald

Website | NaturFreundehaus
                         Zwingenberg

Website | NaturFreundehaus Holderbronn


Die NaturFreunde-Broschüren

Download | Wandern und Reisen 2021

Download | Reisebedingungen


Logo (GLS Bank)

Die Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken ist eine Genossenschaftsbank, die 1974 gegründet wurde und als erste Bank nach sozial-ökologischen Grundsätzen arbeitet.

zur Website der GLS Bank


EWS Schönau - Energieversorgung ökologisch, dezentral und Atomstromfrei

Der Strom der Elektrizitätswerke Schönau stammt zu 90% aus Wasserkraft und zu 10% Teil aus Wind.
Im Gesamtmix stammen mindestens 70 % aus neuen Anlagen, an denen zu 100 % weder Atom- noch Kohlekonzerne direkt oder indirekt beteiligt sind.

Logo (EWS)

Zum Artikel

Website | EWS im Ökotest

Download | Stromwechseln jetzt - Erneuerbar statt atomar! Anmeldeformular für NaturFreunde hier

Download | Gasanbieterwechsel jetzt - Anmeldeformular für NaturFreunde hier

Willkommen bei den NaturFreunden Baden !

NaturFreundeWir lieben die Natur und bieten ein breites Freizeitprogramm für die ganze Familie. Wandern, Reisen, Sport in der Natur und natürlich auch Kultur.

Bei uns sind Menschen in jedem Alter willkommen.
Für Kinder und Jugendliche bietet unser eigenständiger Jugendverband für alle Mitglieder bis zum 26. Lebensjahr vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren, mitzugestalten und aktiv zu sein. --> zur Website

Das Logo der Naturfreunde symbolisiert die Solidarität der Menschen untereinander und ihren Einklang mit der Natur.

Machen Sie sich ein eigenes Bild von den vielfältigen Aktivitäten der NaturFreunde in unserem Verband. Ob hier, auf den Veranstaltungen der Ortsgruppen oder in den vielen Naturfreundehäusern. Die Geschäftsstelle in der Obermühle in Durlach hält umfangreiches Infomaterial für Sie bereit, unsere Öffnungszeiten erfahren Sie --> hier.

Wir freuen uns auf Sie und laden herzlich zum Mitmachen ein.

 

NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden

NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden

Eigentlich hatten die Naturfreunde zu ihrem 125-jährigen Bestehen eine Friedenswanderung quer durch die Republik auf die Beine stellen wollen. Die Pandemie hat eine Verschiebung der Tour aufs kommende Jahr nötig gemacht. Deshalb setzt der Verein nun jeweils vor Ort Zeichen. Auch in der Region werden mehrere Gemeinden symbolisch mit einer Friedenstaube geehrt. Dass Pforzheim hier an diesem Montag den Anfang machte, kommt nicht von ungefähr.

Michael Kober, Mitglied des Landesvorstands, erinnerte beim Treffen im Rathaus mit Oberbürgermeister Peter Boch an den so verheerenden 23. Februar 1945 und die „leidvolle Geschichte dieser Stadt“. Hier sei der richtige Punkt, diese Aktion zu starten.

Dass die Friedensarbeit ein „fundamentales Element“ der Naturfreunde-Arbeit sei, stellten auch der hiesige Vorsitzende Andre Schöttle und der Ehrenvorsitzende Jens Kück heraus, der die Pforzheimer Ortsgruppe 33 Jahre lang leitete. Kück erinnerte an die gut 700 Bäume, die Pforzheims Naturfreunde nach Unwetterschäden zur Aufforstung stifteten, sowie an weitere Pflanzungen zur Verbesserung des Stadtklimas. Er führte aber auch die Mandela-Eiche nahe der Stadtkirche an, die sinnbildlich für das Anliegen des Vereins steht. Die Natur sei „durch Ausbeutung und egoistische Inanspruchnahmen von uns Menschen“ in Teilen der Erde „sehr gefährdet“, so Kück. Zum anderen wolle man aber auch klarmachen, dass Frieden nicht nur die Abwesenheit von Krieg und Gewalt bedeute, sondern in Familie, Beruf, im Verein und in der Stadtgesellschaft vorgelebt werden müsse.

Download | Antikriegstag-Rede von Dr. Rüdiger Czolk, Friedensinitiative Bruchsa

Presse-Echo

NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden NaturFreunde setzen ein Zeichen für den Frieden

BNN | Übergabe Friedenstaube vom 03.09.2020

WOCHENBLATT | Naturfreunde übergeben Friedenstaube vom 03.09.2020

PZ-news.de | Naturfreunde ehren Pforzheim mit einer Friedenstaube vom 31.08.2020