TERMINE


1. Hilfe-Kurs Outdoor
Am 24.03.2018 von 8:30 bis ca.16 Uhr in den Rheinauen, Treffpunkt ist Karlsruhe-Rappenwört, Hermann-Schneider-Allee 52 auf dem Parkplatz des DLRG.
In diesem Kurs geht es hauptsächlich um das Wissen, was man als Sportler auf der Piste oder im Wald machen muss: unter Umständen fernab von Handyempfang und der schnellen Hilfe.

Download | 1.Hilfe Kurs Infos


Ostermarsch 2018 in Stuttgart
Am Samstag, den 31.März fahren wir von Durlach mit dem BW-Ticket nach Stuttgart.
Das Motto des Ostermarsches lautet: Frieden braucht Bewegung. Gegen Aufrüstung, Krieg und atomares Wettrüsten!

Treffpunkt: 11.10 Uhr, Bahnhof Durlach, Gleis1
Auftaktkundgebung:      14.00 Uhr, Marktplatz anschließend Demo durch die Innenstadt
Abschlusskundgebung: 16.00 Uhr, Schlossplatz, Ende gegen 17.00 Uhr.
Rückfahrt:     17.17 Uhr mit dem Regionalzug, Ankunft in Durlach 18.32 Uhr

Bitte anmelden bei Marcel Larson, Tel 0721 42433


Landesweites Umwelttreffen 2018 in Herrenberg
Am 14. und 15. April ab 12 Uhr findet im NaturFreundehaus "Am Schönbuch" auf Einladung des Fachbereichs Umwelt ein landesweites Umwelttreffen statt. Die Themen sind Samstag: Naturschutz in Baden-Württemberg, Sonntag: Braune Ökologen. Wir freuen uns auf ein interessantes Wochenende mit euch!

Download | Alle Infos im Detail hier


Stellenausschreibung-Elternvertretung
Die NaturFreunde Württemberg suchen für ihre Geschäftsstelle in Stuttgart zum 01.06.2018 eine*n Projektmitarbeiter*in im Bereich Ehrenamtskoordination & Verbandsentwicklung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden.
Die Stelle ist vorerst bis zum 30.06.2019 befristet.

Download | Alle Infos und Kontaktdaten

Die Häuser des LV Baden

Website | NaturFreundehaus Bodensee

Website | NaturFreundehaus Feldberg

Website | NaturFreundehaus Hotzenwald

Website | NaturFreundehaus Zwingenberg


Die neuen Broschüren

Download | Wandern und Reisen 2018

Download | Landeswandertage 2018

Download | Umweltbroschüre 2017

Download | NaturSportbroschüre 1/2018


23. Kongress der NaturFreunde International (NFI):

Download | Beschlüsse / Anträge Kongress 2017

Download | Statuten des NFI


Logo (GLS Bank)

Die Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken ist eine Genossenschaftsbank, die 1974 gegründet wurde und als erste Bank nach sozial-ökologischen Grundsätzen arbeitet.

zur Website der GLS Bank


EWS Schönau - Energieversorgung ökologisch, dezentral und Atomstromfrei

Der Strom der Elektrizitätswerke Schönau stammt zu 90% aus Wasserkraft und zu 10% Teil aus Wind.
Im Gesamtmix stammen mindestens 70 % aus neuen Anlagen, an denen zu 100 % weder Atom- noch Kohlekonzerne direkt oder indirekt beteiligt sind.

Logo (EWS)

Zum Artikel

Website | EWS im Ökotest

Stromwechseln jetzt - Erneuerbar statt atomar! Anmeldeformular für NaturFreunde direkt hier


Service

Diese grünen Apps gehören auf das Smartphon. Grüne Apps informieren über Umweltschutz, helfen beim Sparen, beraten dich beim Einkauf mit Fakten, unterstützen soziale Projekte:

Website | Neues aus Utopia


Umweltschutz mal anders:

Aus Liebe zur Natur: Mehrere Frauen haben in San Jacinto Amilpas in Oaxaca in Mexiko Bäume geheiratet. Mit der Aktion wollten sie gegen illegale Abholzungen protestieren und ein Bewusstsein für den Wert von Bäumen fördern.

Website | Frauen heiraten Bäume | Fotos bei Spiegel Online

Willkommen bei den NaturFreunden Baden !

NaturFreundeWir lieben die Natur und bieten ein breites Freizeitprogramm für die ganze Familie. Wandern, Reisen, Sport in der Natur und natürlich auch Kultur.

Bei uns sind Menschen in jedem Alter willkommen.
Für Kinder und Jugendliche bietet unser eigenständiger Jugendverband für alle Mitglieder bis zum 26. Lebensjahr vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren, mitzugestalten und aktiv zu sein. --> zur Website

Das Logo der Naturfreunde symbolisiert die Solidarität der Menschen untereinander und ihren Einklang mit der Natur.

Machen Sie sich ein eigenes Bild von den vielfältigen Aktivitäten der NaturFreunde in unserem Verband. Ob hier, auf den Veranstaltungen der Ortsgruppen oder in den vielen Naturfreundehäusern. Die Geschäftsstelle in der Obermühle in Durlach hält umfangreiches Infomaterial für Sie bereit, unsere Öffnungszeiten erfahren Sie --> hier.

Wir freuen uns auf Sie und laden herzlich zum Mitmachen ein.

 

NFH Bodensee

Das NaturFreundehaus Bodensee feiert seinen 90. Geburtstag

Haupthaus klein   Eines der Juwele unter den NaturFreundehäusern
   ist das Haus am Bodensee. Direkt am Seeufer
   gelegen bietet das Naturfreundehaus in
   Markelfingen neben
   einem mit regionalen, mit fair-trade-Produkten
   betriebenen Restaurant auch ein
   vielseitiges Freizeitprogramm.
   Ob bei einer Kanutour, Volleyball oder
   beim Tischtennis spielen, Stand-up-paddling Oktober klein
   auf dem See, Fahrrad- oder Wandertouren in der schönen Region oder einfach nur für die Erholung pur: Die Hausbelegschaft gibt ihr Bestes, um eine herzliche und naturFreundliche Atmosphäre zu schaffen und um den großen und kleinen Gästen einen schönen Aufenthalt zu bieten.
Dieses Jahr feiert das NaturFreundehaus sein 90-jähriges Bestehen mit einem großen Festprogramm, ihr seid alle herzlich eingeladen vom 14. bis zum 16. September mit uns am See zu feiern. Weitere Infos dazu folgen noch.

 Website | NaturFreundehaus Bodensee

Download | Leitfaden regionaltypische Verpflegung am Beispiel der NaturFreundehäuser

 
Pfalz-Wanderung

Themen-Wanderungen für die NaturFreunde

Am Sonntag, den 08. April findet die zweite Quartalswanderung, diesmal zum Thema" GRÜN" statt. Ablauf und genaues Ziel der Wanderung erfährt man bei der Anmeldung bei Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Treffpunkt ist gegen 10 Uhr am Mannheimer Hauptbahnhof. Außer Wasser und geeigneter Wanderkleidung braucht man nichts anderes dabeizuhaben, ein Mittagsimbiß findet in einer Naturfreunde-oder Pfälzerwaldverein-Hütte statt. Die Fahrt zum Start der Wanderung erfolgt ganz naturfreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Zug/Bus) ab MA-Hbf, die Länge der Wanderung beträgt in der Regel ca. 15km. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Zu diesem Thema also bitte ein kurzes Gedicht, ein Lied, eine eine interessante Anektode, ein Auszug aus einem Märchen oder Ähnl. mitbringen. Diese Inputs werden dann in der Pausen der Wanderung Pausen von Ihnen/Euch/Dir vorlesen/vortragen. Sollte es sich um ein Lied bitte Text/Noten mitbringen, evtl. Kopien.

 
Stärkenberater*innen

Stärkenberater*innen

Das Projekt Stärkenberatung in Baden und Württemberg

Stärkenberater BW 2018
Seit Anfang 2017 gibt es das Projekt Stärkenberatung auch in Baden-Württemberg. Es werden unter anderem ehrenamtliche Berater*innen in einer 4-moduligen Ausbildung geschult, um in den Ortsgruppen Generationenwechsel zu begleiten, Konflikte zu lösen, die Organisationsentwicklung voranzutreiben und um Vieles mehr in Bewegung zu bringen. Ein gemeinsames Leitbild, Kommunikation und der konstruktive Umgang mit Konflikten stehen ebenso auf dem Programm wie Motivation, Freiwilligenmanagement und Grundlagen der Beratung.
Das Projekt stammt ursprünglich aus Thüringen und ist mittlerweile auch in Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen vertreten.
Es bietet ebenfalls verschiedene Bildungs- und Informationsangebote, sowie eine Erweiterung von Infostandmaterialien zum Verleih.
Stärkenberater1 BW 2018

Weitere Informationen sind direkt über das Projektbüro Stärkenberatung oder in der Geschäftsstelle erhältlich.
Die Schilder der IG Metall „Respekt! Kein Platz für Rassismus!“ können hier ebenfalls angefragt werden. Nähere Informationen zu den Schildern hier

Kontaktdaten:
Nico Schmidt und Laura Wiedmann | Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. | Tel.: 0711/ 42 07 03 88

Download | Stärkenberater*innen - Bildungsangebote 2018/19

Download | Stärkenberater*innen - Infos zur Ausbildung

Download | Material zum Ausleihen beim LV Württemberg - Liste

Download | Vorstellung in Kurzform

 
Flusslandschaft des Jahres 2018/19

Die Lippe - Flusslandschaft des Jahres 2018/19

Die Landschaft des Jahres 2013/14 war das Oberrheingebiet sein. Der Landesverband Baden hat mit den vielen Ortsgruppen zahlreiche Aktionen durchgeführt.

flusslandschaft lippe eickelborn c bezirksregierung arnsberg       Die Lippe, ein rechter Nebenfluss des
       Rheins, ist ein typischer
       sand- und lehmgeprägter
       Flachlandfluss. Sie entspringt bei
       Bad Lippspringe am Fuße
       von Teutoburger Wald und
       Eggegebirge auf einer Höhe von
      134 Metern über dem Meeresspiegel,
      fließt dann über 220 Kilometer in
      ost-westliche Richtung, bis sie
      schließlich bei Wesel in den Rhein
      mündet.
   Die hohe Versickerung in den Karstgebieten
   am Oberlauf sorgt schon früh für eine kräftige Wasserführung.

 Ihr Einzugsgebiet ist knapp 4.880 Quadratkilometer groß und berührt die Einzugsgebiete von Issel, Weser, Emscher und Ruhr. Der südliche Teil des Einzugsgebietes ist Teil der Kernzone des rheinisch-westfälischen Industriegebiets und durch den untertägigen Steinkohlenabbau, die Industrialisierung und eine hohe Bevölkerungsdichte geprägt. Das übrige Einzugsgebiet zeichnet sich durch überwiegend landwirtschaftliche Nutzung aus und ist deutlich geringer besiedelt.

 
Trinationale Streckenwanderung 2018

Trinationale Wandertage - die zweite Etappe 2018

Weiterführend zur Landschaft des Jahres 2013/14 "Oberrhein" bieten wir eine mehrjährige Wanderung in dieser Region an:
Entspannt nur mit leichtem Tagesrucksack, wollen wir die Natur und ihre Sehenswürdigkeiten dreier Länder erleben.

In acht Jahren, werden wir jeweils in der ersten Woche des goldenen Oktober auf dem NaturFreundeweg die Schönheiten des Schwarzwaldes, des Schweizer Jura, der Vogesen, des Saarlandes und den Pfälzer Wald erkunden. In diesem Jahr beginnt die Tour von NFH zu NFH mit dem zweiten Teil des Westweges durch den Hoch- und Südschwarzwald. Aber nicht nur die Bewegung, sondern vor allem auch das Kennenlernen unserer Nachbarn steht bei dieser Kultur- und Genusswanderung im Vordergrund.

                      
    Vom 30. September - 07. Oktober 2018              LWT Schuhe
    wandern wir täglich in zwei Gruppen je ca. 15
    und ca. 20 km auf dem legendären Westweg
    zweiter Teil vom Kinzigtal bis zum Rhein
    Ein Quereinstieg ist jederzeit möglich.
    Jeder Wandertag wird von einem einheimischen
    Führer begleitet. Erläuterungen in Deutsch
   und Französisch.

Übernachtungen in NaturFreundehäusern und Wanderhütten.

Gäste sind jederzeit willkommen!

Download | Landeswandertage 2018 - Ausschreibung & Programm

Download | Landeswandertage 2018 - Weitere infos

Download | Reisebedingungen der NaturFreunde

 
NaturFreundehaus Feldberg

WinterHeute, wie auch vor 90 Jahren, steht das NaturFreundehaus Feldberg allen offen: Naturlieberhaber auf der Suche nach neuen Erfahrungen, Sportfreunde, die sich neuen Herausforderungen stellen möchten oder Erholungssuchende, die bei erfrischender Höhenluft mal so richtig abschalten können – jede(r) ist willkommen. Das NaturFreundehaus Feldberg lockt mit knisternden Kaminfeuern, freundschaftlicher Gemütlichkeit und seinem Schwarzwaldhauscharme zahlreiche Besucher in eine Welt mit besonderen Pflanzen und seltenen Tieren - eine naturfreundliche Umgebung, die fürsorglich behandelt wird, um sie für die weiteren Generationen
                                                           zu schützen und zu erhalten

Atomstromlos, klimafreundlich, bürgereigen: Die Ökostrom-Ladestation auf dem Feldberg - Plakat

Download | Programm 2017/18

Download | Programm Sommer 2018

Website | Reportage Der Schneeschuhwanderer